Wohnmobilgelände 'De Balokken'

Autokampeerterrein De Balokken Wervik

Ubernachten Sie in alle Ruhe auf der 36 ha großen Freizeitinsel 'De Balokken', wunderschön gelegen an den Ufern der Leie. Der ideale Ausgangspunkt, um die Grenzregion zu erkunden.

 

Einrichtungen

  • Das kleine Gëlande bietet 8 Wohnwagen/Wohnmobilen Platz und ist für einen kurzen Aufenthalt geeignet.
  • Der Stellplatz für Wohnmobile ist mit einem automatischen Zugangssystem (Erkennung des Nummernschildes) ausgestattet und ist unbemannt.
  • Reservieren Sie Ihren Stellplatz online oder vor Ort an der Säule. Die Bezahlung is nur mit Visa, Mastercard, Maestro und Bancontact möglich.
  • Sie zahlen 8 Euro pro Nacht; die maximale Nutzungsdauer beträgt 72 Stunden ohne Unterbrechung.
  • Einchecken ist ab 11 Uhr möglich.
  • Auschecken spätestens um 11 Uhr.
  • Während Ihres Aufenthalts können Sie frei mit Ihrem Wohnmobil ein- und ausfahren.
  • Alle Einrichtungen sind vorhanden: die Nutzung der Elektrizität (16 A), die Abwasserentsorgung und die Entleerung Ihrer chemischen Toilette sind im Preis enthalten. Das Befüllen Ihres Wassertanks kostet 1 Euro (100 l) - vor Ort mit Münzen zu bezahlen.

Online reservieren

Haben Sie Probleme beim Ein- oder Auschecken auf unserem Wohnmobilgelände? Die telefonische Hilfe ist zwischen 9 und 19 Uhr erreichbar. Sie finden die Nummer am Eingang des Geländes.

Lage

Das Gelände befindet sich an der östlichen Spitze von der Insel 'De Balokken', in der Nähe des Jachthafens und der Cafeteria.

Das Stadtzentum von Wervik und das Tourismusbüro sind zu Fuß erreichbar

In unmittelbarer Nähe finden Sie u.a. Anschluss an:

  • das Fahrradnetzwerk Knotenpunkt Nr. 12 (Leiestreek - Westhoek)

  • der Iconfahrradrouten (Vlaanderen- & Heuvelroute)

  • der GR-Wanderroute Nr. 5A (Wandelroute Vlaanderen Zuid)

  • die Stadtwanderroute Wervik - Wervicq-Sud

  • die 'Blauwe Ruit' (Blaue Raute), einde grenzüberschreitende Fahrradschleife entlang mehrerer Flüsse und Kanäle in der Eurometropol-Region (Lille-Kortrijk)
     

Routenbeschreibung

Ab der Autobahn A19 Kortrijk-Ieper:

  • Aus Richtung Kortrijk kommend: Ausfahrt Nr. 2A (Wervik-Geluwe). Folgen Sie der  Schnellstraße N58 bis zum 4. Kreisverkehr und biegen Sie anschließend nach links (=3 Ausfahrt Kruisekestraat/N303) in Richtung Wervik ab. 

  • Aus Richtung Ieper kommend: Ausfahrt Nr. 3 (Beselare). Fahren Sie in Richtung Wervik (folgen Sie der N303 = Wervik- en Kruisekestraat).

Am Ende der Kruisekestraat (Kreisverkehr 'Lege Kruisse') biegen Sie nach rechts in die Komenstraat. Kurz hinter dem Friedhof biegen Sie anschließend nach links in die Barrierestraat und gleich in die erste Straße rechts (Hansbekestraat). Am Ende dieser Straße überqueren Sie in der Nähe des Parkfriedhofs die Leiebrücke und biegen nach links ab. Am Ende des Jaagpad befindet sich auf der rechten Seite das Wohnmobilgelände.

Bei der Einstellung ihres GPS-Gerätes wählen Sie am besten die 'Hansbekestraat' und beachten anschließend die oben aufgeführten Hinweise.

Gps-Koordinaten: N50,77319° - E03,02612°
 

Anerkennung

Das Wohnmobilgelände ist von Tourisme Vlaanderen anerkannt und erfüllt somit alle gesetzlich vorgeschriebenen Normen in Sachen Komfort. Es wird von der Stadt Wervik betrieben und wurde mit finanzieller Unterstützung von Europa angelegt - innerhalb des Interreg IV-Projektes 'Leiestreek, von der Quelle bus zur Mündung'.
 

Downloads

Hausordnung Wohnmobilgelände

Praktische Hinweise für Wohnmobilgäste